Gesundheitszentrum in Dormagen holt Eröffnungsfeier nach

(13.06.2022) Arztpraxen, eine Apotheke, eine psychiatrische Tagesklinik und betreutes Wohnen: Das neue Gesundheitszentrum am Augustinushaus bieten den Menschen in Dormagen seit zwei Jahren ein attraktives Angebot. Nach nur einem Jahr Bauzeit konnte es bereits im Frühjahr 2020 eröffnet werden, die Eröffnungsfeier musste allerdings pandemiebedingt immer wieder verschoben werden. Jetzt wurde sie offiziell nachgeholt.

Artikel lesen

Zum Tag der Pflege gab's Geschenke, Gebäck und sogar Massagen

(11.05.2022) Der Tag der Pflege ist nicht nur ein guter Anlass, sich bei Pflegekräften zu bedanken. Auch auf alle anderen Berufsgruppen, die für eine gute Betreuung von Menschen mit Krankheiten, Behinderungen oder im Alter sorgen, wird der Blick alljährlich am 12. Mai gelenkt.

Artikel lesen

Erster Bienenkurs für Senioren sorgt für Freude

(03.05.2022) Es summte und brummte beim ersten Imker-Kurs am Altenheim Immaculata. Eingepackt in weißen Schutzausrüstungen ließen sich Bewohner und Mitarbeitende vom hauseigenen Imker in die Geheimnisse der Honigproduktion einführen. Denn die Senioreneinrichtung verfügt seit fast einem Jahr über eigene Bienenstöcke und produziert ihren Honig selbst. Eine willkommene Abwechslung mit hohem Lerneffekt.

Artikel lesen

Ein Alpaka zu Besuch

(13.03.2022) „Inge, da steht ein Pony im Aufzug!“ – so klingt es, wenn Gregor Kryk mit seinen Tieren in Senioreneinrichtungen unterwegs ist. Mit Kaninchen, Hunden, Hühnern und Alpakas verbreitet er vor allem eines: Freude. Jetzt war er erstmals in der Theresien Tagespflege Viersen und sorgte bei den Gästen für große Emotionen.

Artikel lesen

Senioren entspannen bei Sitzungen "im Salz"

(24.02.2022) Senioren aus dem Haus St. Martinus haben jetzt einen besonderen Ausflug machen können: 48 Bewohner wurden gruppenweise von den Mitarbeitern des Sozialen Dienstes in den Wevelinghovener Salzraum „Saline“ chauffiert, damit sie dort salzige Luft atmen konnten – wie an der See. Den Ausflug hatte Janine Fricke ermöglicht, in dem sie ihren Salzraum für die je 45-minütigen Sitzungen kostenfrei zur Verfügung stellte. .

Artikel lesen

Azubis sorgen für Stimmung

(24.12.2021) Die Weihnachtszeit ist für die Bewohnerinnen, Bewohner und auch für die Mitarbeitenden des Johannes von Gott Hauses immer ein ganz besonderes Erlebnis. Wenn man die Senioreneinrichtung im Meertal zur Weihnachtszeit betritt, leuchtet und funkelt es in allen Ecken. In kreativer Weise wurde auch in diesem Jahr mit Beginn der Adventszeit das ganze Haus geschmückt, und die Bewohnerinnen und Bewohner konnten an jedem Adventswochenende beispielsweise am Adventskonzert oder an gemeinsamer Weihnachtsbäckerei teilnehmen.

Artikel lesen

FOM-Studenten als Weihnachtsmann

(18.12.2021) Wenn der Bollerwagen mit den vielen selbstverpackten Präsenten über die Flure des Altenheims Immaculata rollt, dann werden die Augen der Bewohner erneut leuchten. Der Grund: Die Studierenden und Lehrenden der FOM Hochschule für Oekonomie & Management in Neuss bringen die Geschenke ihres „Wunschbaumes“ vorbei. Einrichtungsleiter André Johrendt freut sich über die herzliche Zuwendung.

Artikel lesen

Senioren Zeit und Wärme schenken

Es sind die glänzenden und freudestrahlenden Augen, die Rüdiger Feutlinske immer wieder ins Johannes von Gott Haus führen. Seit 25 Jahren ist er dort als Ehrenamtler tätig und schenkt den Seniorinnen und Senioren Zeit. Passend zum Tag des Ehrenamts am 5. Dezember hoffen er und das Team auf weitere Unterstützer.

Artikel lesen

„Augustinus Gold“: Fleißige Bienen sorgen erstmals für Honig

Langsam und zähflüssig gleitet der Honig aus der Schleudermaschine in einen großen Bottich. Es ist das Resultat monatelanger Arbeit und für alle Beteiligten ein besonderer Moment: Das erste Augustinus Gold wurde geerntet.

Artikel lesen

Kleine Gesten gegen die Einsamkeit: Haus Maria Hilf sucht Ehrenamtler

(06.08.2021) Schon vor Corona haben viele Senioren isoliert gelebt. Monatelang vermied man den Kontakt sogar – aus Rücksichtnahme. Das Haus Maria Hilf arbeitet gegen dieses Problem an und sucht weitere ehrenamtliche Unterstützer.

Artikel lesen

Sportliche Abwechslung: Senioreneinrichtung stellt Olympische Spiele nach

(29.07.2021) Das Haus St. Martinus gestaltete die üblichen Bewegungseinheiten anlässlich der Olympischen Spiele um und trug ihren eigenen sportlichen Wettbewerb aus. Die Disziplinen gleichen dabei denen des Originals.

Artikel lesen

Neues Projekt soll gegen Altersisolation helfen

(08.06.2021) Alina Penner startete das vom Land Nordrhein-Westfalen geförderte Projekt „Gemeinsam statt allein“. Ziel der Aktion ist es, Anwohnerinnen und Anwohner im „Quartier Meertal“ aus der Altersisolation zu holen.

Artikel lesen

Internationaler Tag der Pflege: Pflege stellt ihre Stärken mehr denn je unter Beweis

(11.05.2021) Noch nie standen der Pflegeberuf und seine Herausforderungen so sehr im Fokus wie seit dem Ausbruch der Pandemie. Corona zeigt die enorme Leistung der Pflegekräfte auf, aber auch die Grenzen des Leistbaren – und des Gesundheitssystems insgesamt.

Artikel lesen

Mitarbeitende der St. Augustinus Gruppe helfen als Schnelltester aus

(25.02.2021) Die Durchführung von Schnelltests ist zeitaufwändig und bindet Arbeitskräfte. Weil das Personal in den Senioreneinrichtungen damit zunächst vor einer großen Belastungsprobe stand, entschied sich die Geschäftsführung der St. Augustinus Gruppe zu einer unkonventionellen Lösung und fragte Mitarbeitende aus den eigenen Reihen an.

Artikel lesen

Seniorenhilfe kooperiert mit FOM in Neuss

Mit Blick auf die steigenden Anforderungen an die Pflegeberufe kündigen die FOM Hochschule in Neuss und die St. Augustinus Seniorenhilfe eine Zusammenarbeit an. Der Wissensaustausch zwischen den Einrichtungen steht im Vordergrund der neuen Zusammenarbeit.

Artikel lesen

Drei junge Menschen auf dunklem Hintergrund. "Unverzichtbar"

Mit Herz entwickelt: Neue Azubi-Kampagne gestartet

Verantwortung. Respekt. Perspektiven. Mit diesen prägnanten Worten startet unsere neue Azubi Kampagne. Im Fokus stehen dieses Mal die generalistische Pflege und Heilerziehungspflege.

Artikel lesen

Augustinus Hospiz feiert 25-jähriges Bestehen

Ein Haus ausschließlich zur Begleitung sterbender Menschen, das war Anfang der 1990er Jahre noch eher eine Seltenheit: Die Hospizbewegung erreichte gerade Deutschland, als die Neusser Augustinerinnen das Hospiz errichteten, das jetzt sein 25-jähriges Bestehen an der Augustinusstraße feierte.

Artikel lesen

"Unerlässlich für die Pflege - unverzichtbar" auf orangem Hintergrund. In einem Kreis ist eine junge Pflegerin zu sehen.

#unverzichtbarfüralle

Unersetzbar für die Pflege. Unerschütterlich im Einsatz. Unersetzbar für das Team. Unermüdlich im Beruf. Das sind die zentralen Aussagen der neuen Kampagne der St. Augustinus Gruppe #unverzichtbarfüralle.

Artikel lesen

Mitarbeiter Herr Boeker

Vegane Gerichte auf den Tellern der Senioren

Vegane Kost liegt im Trend: Besonders junge Erwachsene ernähren sich laut einer Studie von Statista zunehmend pflanzlich. Dagegen seien Menschen mit zunehmendem Alter weniger bereit, auf tierische Produkte zu verzichten. Nicht so in der Neusser Senioreneinrichtung Johannes von Gott Haus.

Artikel lesen

Drei Papiertüten liegen auf einem runden Tisch. Davor sind zwei Postkarten aufgestellt mit den Wörtern "Alltagsheld" und "Alltagsheldin".

DANKE!

Das Haus Maria Hilf sagt "Danke!" und bedankt sich bei allen Alltagsheldinnen und Helden mit einer Wundertüte und persönlichem Brief.

Artikel lesen

Ein junger Mann trägt einen Mund-Nasen-Schutz

Sicher geht das

In den aktuellen Zeiten ist die Verunsicherung bei vielen Menschen groß. Jetzt eine OP, eine Reha oder in die Psychiatrie – geht das? Wir sagen: Sicher geht das! Lesen Sie dazu mehr auf unserer neu eingerichteten Website.

Artikel lesen

Balkonkonzert für Bewohner des Memory Zentrums: Die Musik ging ganz nah – trotz großer Entfernung

Ein Klavierkonzert und offenes Singen: Was für die Bewohner des Memory Zentrums in der Neusser Nordstadt normalerweise zum Alltag gehört, ist zu Corona-Zeiten eine echte Besonderheit. Mit viel räumlichem Abstand sorgte Pianistin Eva Lange für eine gelungene Ablenkung von der Krise.

Artikel lesen

Blutdruck messen und Pflege im Augustinushaus

Leben und arbeiten im Pflegeheim in Zeiten von Corona

Die Bundesregierung beschließt immer weitreichendere Maßnahmen, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Bereits jetzt sind die Auswirkungen der Krise überall spürbar - auch im Seniorenheim Haus St. Martinus im nordrhein-westfälischen Grevenbroich. Wie in fast allen Einrichtungen bundesweit sind die Besuchszeiten auch hier rigoros eingeschränkt worden.

Artikel lesen

Ein Roboter

Umfrage zu Pflegerobotern: "Pepper" kommt ins Alexius/Josef Krankenhaus

Die St. Augustinus Gruppe nimmt daher an einer internationalen Forschungsstudie teil, die zunächst die Einstellungen und Erwartungen des Pflegepersonals zu sozial interagierenden Robotern erfragt.

Artikel lesen

Online Seite der Suchmaschine

St. Augustinus Gruppe für Deutschen Demografie Preis 2020 nominiert

Insgesamt 21 Projekte aus Unternehmen, Kommunen und Netzwerken sind für den Deutschen Demografie Preis 2020 nominiert. Die St. Augustinus Gruppe darf auf eine Auszeichnung in der Kategorie „Chancen der Digitalisierung“ hoffen.

Artikel lesen

Eine kleine Gruppe von Menschen hat jeweils einen Spaten in der Hand und macht den ersten Stich in die Erde auf einer Baustelle.

Gesundheitszentrum für Dormagen eröffnet wie geplant im Frühjahr

Das Gesundheitszentrum der St. Augustinus Gruppe an der Krefelder Straße nimmt mehr und mehr Formen an. Schon ab dem 1. März sollen die insgesamt vier barrierefreien Seniorenwohnungen bezogen werden. Im April folgt die Eröffnung der fünf Arztpraxen und der Drive-In-Apotheke.

Artikel lesen

Ein Team von Mitarbeitern steht auf einer Treppe für ein Gruppenbild.

Länderübergreifendes Netzwerk gegründet - Memory Zentrum vernetzt sich international

Sie leiden unter Vergesslichkeit oder Demenz und wollen ihre Situation annehmen und meistern: Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen. Die meist älteren Männer und Frauen schließen sich – wie in Neuss – vielfach in Selbsthilfegruppen zusammen.

Artikel lesen

Garten und Reich des Josef Hauses

26 seniorengerechte Mieteinheiten entstehen in Solingen

Start für ein ausgesprochen großes Bauprojekt im Solinger Stadtteil Krahenhöhe: Ab 2020 wird es Service-Wohnen für Seniorinnen und Senioren im Park des Josef Hauses in der Lindenbaumstraße geben.

Artikel lesen

Ehemaliger Bildungsminister aus Mauritius zu Besuch im Memory Zentrum

Einen ganz besonderen Gast empfingen Einrichtungsleiter Peter Kaufmann und Diplom-Gerontologin Angela Spirres jetzt im Memory Zentrum.

Artikel lesen

Eine Frau steht in der Mitte zwischen zwei Herren. Alle drei stehen draußen im Freien.

Fünftes Stadtteilfest Meertal im Zeichen der guten Nachbarschaft und Integration

Ins Gespräch mit Menschen aus dem Quartier kommen, Kontakte knüpfen und gemeinsam feiern: Darum geht es beim Meertaler Stadtteilfest, das am Wochenende stattfand.

Artikel lesen

Haus der Seniorenhilfe

Memory Zentrum für Engagement für Demenzkranke ausgezeichnet

Große Bühne für eine wertvolle Initiative: Im Rahmen des Symposiums "Pflegende Angehörige stärken" des Landesverbandes der Alzheimer Gesellschaften NRW wurde heute das Neusser Memory Zentrum ausgezeichnet.

Artikel lesen

Eine Seniorin sitzt draußen auf einem Balkon. Eine Frau beugt sich zu ihr runter und beide schauen einander an.

Besondere Fachkraft für spezielle Herausforderungen

„Pflegefachfrau“ oder „Pflegefachmann“ – so heißt das examinierte Pflegepersonal zukünftig. Wenn am 1. Januar 2020 das neue „Pflegeberufe-Reformgesetz“ in Kraft tritt, dann ändert sich für angehende Pflegekräfte aber nicht nur der Name ihres Berufs.

Artikel lesen

Eine Seniorin geht an einer Gehhilfe und bekommt hierbei Unterstützung von einer jungen Pflegerin. Die beiden schauen sich an.

Chance für Altenpflege? Neusser freuen sich über neues Pflegeberufsgesetz

Ab dem kommenden Jahr gibt es eine grundlegende Veränderung für alle angehenden Pflegekräfte. Zum 1. Januar 2020 tritt ein neues Gesetz in Kraft, das die drei Ausbildungsberufe Altenpflege, Krankenpflege und Kinderkrankenpflege in einen einzigen Bereich zusammenführt.

Artikel lesen