„Das ist nicht nur ein schöner, sondern auch ein wichtiger Termin für uns“, sagte Elke Bunjes, Einrichtungsleiterin des Johannes von Gott Hauses, wo am Sonntag das Meertaler Stadtteilfest gefeiert werden konnte: „Das Stadtteilfest bietet dafür beste Bedingungen, weil hier der Zusammenhalt untereinander sehr groß ist“.

(17.08.2022) „Das ist nicht nur ein schöner, sondern auch ein wichtiger Termin für uns“, sagte Elke Bunjes, Einrichtungsleiterin des Johannes-von-Gott-Hauses, wo am Sonntag das Meertaler Stadtteilfest gefeiert werden konnte. Denn es gehe um soziale Teilhabe. Die Bewohner der Senioreneinrichtung sollen weiter in der Mitte des gesellschaftlichen Lebens bleiben. „Das Stadtteilfest bietet dafür beste Bedingungen, weil hier der Zusammenhalt untereinander sehr groß ist“, ergänzt Bunjes. Aber nicht nur aus dem Stadtteil kamen Gäste, auch „Auswärtige“ hatten die Möglichkeit, mit Menschen aus dem Quartier ins Gespräch zu kommen, Kontakte zu knüpfen und gemeinsam zu feiern. Nach einem Gottesdienst bot das Fest mit einem bunten Programm dazu den Rahmen, für Musik sorgten dabei das Saxofon-Ensemble „Kannengold“ und der Jedermann-Chor. Komplettiert wurde die Feier durch Angebote der Kooperationspartner wie etwa der Bürgerinitiative Casa Meertal um Agnes Groschke-Faruß oder das Jugendzentrum Inkult. Bürgermeister Reiner Breuer mischte sich auch unter die Besucher und betonte die Bedeutung generationenübergreifender Stadtteilfeste.

Aktuelles & Neuigkeiten

Immer auf dem aktuellsten Stand

Die Frühjahrsausgabe der Hauszeitung „Lebenswert"

(04.04.2024) Was verbinden Sie persönlich mit dem Radio? In der aktuellen Ausgabe der Hauszeitung „Lebenswert“ unserer Seniorenhilfe erinnern sich unter anderem Bewohnerinnen und Bewohner daran, welche Rolle das Radio in ihrer Kindheit spielte. Außerdem gibt es ein Interview mit einem madagassischen Mitarbeiter, der im Johannes von Gott Haus seine Ausbildung gemacht hat und dort inzwischen als Pflegefachkraft beschäftigt ist. Werfen Sie doch mal einen Blick hinein!

Artikel lesen

Azubis gestalten Adventszeit für Seniorinnen und Senioren

(14.12.2023) Adventskalender gehören zur Weihnachtszeit wie der Zimt in den Glühwein, und so hängt auch im Johannes von Gott Haus in jedem Wohnbereich ein üppig gefülltes Exemplar. Die Senioreneinrichtung der St. Augustinus Gruppe hat eine große weihnachtliche Schmückaktion organisiert. Dabei wurden neben den Kalendern unter anderem auch kleine Tannenzweige über den Zimmertüren aller Bewohnerinnen und Bewohner angebracht. Und auch in den Zimmern dürfen die Seniorinnen und Senioren oder ihre Angehörigen natürlich nach Belieben schmücken.

Artikel lesen

Die Herbst- und Winterausgabe der Hauszeitung „Lebenswert"

(27.11.2023) Der einrichtungsübergreifende Mantelteil der Hauszeitung „Lebenswert“ ist jetzt online verfügbar. Einmal im Quartal wird darin eine bunte Mischung an Inhalten präsentiert: unterhaltsam und informativ. Ob schöne Geschichten aus den Senioreneinrichtungen, Aktuelles aus dem Unternehmen, Rätsel, Rezepte oder Aufrufe zu Leserbeiträgen – es ist von allem etwas dabei. Werfen Sie doch mal einen Blick hinein!

Artikel lesen

Weitere Neuigkeiten